Tag 6 – 2. Mai 2014 / Glen Canyon Dam, Horseshoe Bend und Antelope Canyon

Zum ersten Mal erlauben es die Temperaturen draußen zu frühstücken, was wir alle sehr genießen. Heute steht reines Sightseeing auf dem Programm, denn wir bleiben noch eine 2. Nacht hier auf dem Wahweap Campground.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir beginnen unsere Tour mit dem Glen Canyon Dam – keine 4 Meilen von hier. Dies ist nach dem Hoover Staudamm der zweitgrößte Staudamm des Landes.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danach geht es zum Horseshoe Bend. Die Temperaturen nehmen sommerliche Züge an, so dass der Fußmarsch (ca. 1 km sandiger Boden vom Parkplatz aus) zum Bend uns ins Schwitzen kommen lässt. Die Aussicht auf das Hufeisen ist nichts für schwache Nerven – respektive für Leute mit Höhenangst (es geht 305 m steil bergab!) ! Anders als im Grand Canyon ist hier absolut gar nichts gesichert. Dennoch gibt es einige Wagemutige, die sich bis an den Rand trauen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gleich in der Nähe befinden sich die berühmten Antelope Canyons. Wir entscheiden uns für den Upper Canyon. Dieser ist mit kleinen Kindern die bessere Wahl. Mit offenen Jeeps und in rasantem Tempo jagen wir über die Sandpisten bis zum Eingang der Slots (die Eintrittsgelder sind zwar Abzocke – wir waren mittags zur Prime Time da – aber trotzdem jeden Cent wert!). Allerdings sollte man auf jeden Fall eine gute Kamera dabei haben, um die Light Beams einzufangen (unsere hat zwischendurch gestreikt, aber dennoch war die Ausbeute ganz passabel!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach diesen beeindruckenden Erlebnissen machen wir uns mit einem kurzen Zwischenstop im Walmart auf den Weg zurück zum Campground. Schnell geparkt und dann ab zum See. Dort genießen wir alle ein Fußbad im nicht ganz so kalten Wasser. Eine Stunde später gehen wir zurück zum Camper und werfen wieder den Grill an. Den Abend lassen wir mit einer Runde Uno ausklingen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

2 Gedanken zu „Tag 6 – 2. Mai 2014 / Glen Canyon Dam, Horseshoe Bend und Antelope Canyon“

  1. Hi ihr Lieben, mal wieder echt Grooves Fotos. Ihr macht das echt Super alles Familie, mit scheinbar viel Spaß für alle. das freut mich sehr für Euch. Take Care! Liebe Grüße an euch Weltenbummler Uli & Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseblog zu unseren Reisen mit dem Camper durch USA und Down Under